Neuigkeiten von ROVEMA

Aktuelle Informationen aus unserem Unternehmen

ROVEMA – Aktuelle Informationen

Quelle: http://www.rovema.com/unternehmen/aktuelle-informationen?tmpl=print&news_id=fachpack_2015#fachpack_2015

22.07.2015

Fachpack 2015 - integrierte Lösung für das regalgerechte Verpacken von Süßwaren


images/news/fachpack_2015_picker.jpg

Mit umfassenden Verpackungslösungen präsentiert sich ROVEMA auf der Fachpack 2015 und stellt wieder einmal seine Innovationskraft in Sachen Verpackungsmaschinen unter Beweis.

ROVEMA zeigt eine typische Anwendung für das Verpacken von Süßwaren, Gebäck und Keksen.Die Verpackungslinie besteht aus dem Verpackungssystem BVC180 mit integrierter Waage und einem Pickermodul. Dabei sind sowohl die direkt auf der Schlauchbeutelmaschine aufgebaute Waage als auch das Pickermodul steuerungstechnisch in der Schlauchbeutelmaschine integriert. Damit steht ein Komplettsystem zur Verfügung, bei dem alle Komponenten über die Maschinensteuerung bedient werden können.

Die Schlauchbeutelmaschine BVC 180 ist ausgestattet mit einem integrierten Metalldetektor im Aufnahmerahmen der Waage sowie der bewährten Produkterkennung sense&seal, die Produktteile in der Siegelnaht erkennt und Fehlbeutel direkt ausschleust. Die Beutel werden nach unten aus der Schlauchbeutelmaschine herausgeführt. Das ist platzsparend und ermöglicht eine gute Zugänglichkeit der Schlauchbeutelmaschine von vorne. Dabei liegen die Beutel auf der Längsnaht (Face up) d.h. die Orientierung des Beutels ist bereits so, wie er im Tray abgelegt wird. Über ein Zuführband gelangen die Beutel in den Picker, werden über Vakuumgreifer angesaugt und nach einem definierten Schema, das frei konfigurierbar ist, im Tray positioniert. Die Bewegungsprofile der Deltakinematik werden von der Schlauchbeutelmaschine berechnet. Damit ist der Picker reibungslos an die kontinuierlich angetriebenen Zuführbänder angekoppelt. Der Verpackungsprozess läuft ruhig und in einem energieeffizienten optimalen Ablauf, der schonend ist für Produkt und Maschine.

Bei Änderungen der Ausbringleistung der Beutelmaschine passt der Picker automatisch seine Bewegungsprofile an. Die Anwahl der Rezeptur in der BVC 180 wird ebenfalls direkt im Picker umgesetzt. Dadurch verkürzen sich die Umrüstzeiten. Die verschiedenen Einstellungen für Beutelmaschine, Waage und Picker werden an nur einer Bedieneroberfläche (HMI Touch Panel) ausgeführt. Dabei wird durchgehend die gleiche Hardware verwendet. Somit kann die komplette Lösung durch den weltweiten ROVEMA - Service betreut werden. Es sind keine Schulungen oder zusätzliches Personal für die Bedienung der Waage und des Pickers notwendig. Auch Änderungen der Lagenschemen oder des Beutelformats kann der Bediener über die Eingabe weniger Parameter, auch ohne Robotikprogrammier - Kenntnisse, vornehmen.

Bilder zum Artikel

22.07.2015, Fachpack 2015 - integrierte Lösung für das regalgerechte Verpacken von Süßwaren

Quelle: http://www.rovema.com/unternehmen/aktuelle-informationen?tmpl=print&news_id=fachpack_2015#fachpack_2015



Picker und BVC 180
Picker und BVC 180 (http://www.rovema.com/images/news/fachpack_2015_picker.jpg)