Neuigkeiten von ROVEMA

Aktuelle Informationen aus unserem Unternehmen

ROVEMA – Aktuelle Informationen

Quelle: http://www.rovema.com/unternehmen/aktuelle-informationen?tmpl=print&news_id=neues_rovema_hmi#neues_rovema_hmi

26.04.2017

Benutzerorientiert und intuitiv – das neue ROVEMA HMI


images/news/rovema_press-neues-hmi.jpg

Zum 60 jährigen Firmenjubiläum präsentiert sich der Verpackungsmaschinenhersteller ROVEMA mit Sitz in Fernwald, nördlich Frankfurt, mit umfassender Verpackungskompetenz auf der Interpack 2017. Gezeigt werden Applikationen für die unterschiedlichsten Branchen wie beispielsweise Pulver, Süßwaren, Pasta, Snacks, Tiefkühlkost, Trockenfrüchte, Kaffee und Flüssigkeiten.

Die ausgestellten Maschinen zeigen in diesem Jahr zudem die überarbeitete ROVEMA Benutzerführung, die, in Verbindung mit der intelligenten ROVEMA P@ck-Control Software, eine einfache und sichere Bedienung der ROVEMA Maschinen gewährleistet. Das Dashboard des neuen ROVEMA HMI begleitet den Bediener mit grafischer Unterstützung in der Produktion. Die intuitive touch Bedienung ermöglicht die problemlose Einstellung aller für den Abpackprozess wichtigen Bedienereingaben wie Siegelzeit, Siegelkraft, Beutellänge und Soll-Taktzahl.

Anhand dieser Parameter errechnet die Maschine automatisch die optimale Betriebseinstellung. Übersichtliche grafische Elemente informieren in Echtzeit über die wichtigsten Daten der Maschine wie u.a. Einlaufleistung, Folienverlauf und Produktionsleistung – alles auf einen Blick. Dabei können alle vor- und nachgeschalteten Maschinen integriert, von einer Stelle aus überwacht und zum Teil auch bedient werden. Darüber hinaus kann der Bediener eigene Favoriten mit den individuell wichtigsten Bedienungen und Anzeigen zusammenstellen.

Bebilderte Handlungsanleitungen führen den Bediener schrittweise durch die wichtigsten Umbau- und Einstellarbeiten wie zum Beispiel den Format - oder Produktwechsel. In weiteren übersichtlich organisierten Seiten des HMI sind jeweils alle erforderlichen Informationen und Bedienungen nach Aufgaben, wie Diagnose und dem Einfahren neuer Rezepturen, sinnvoll zusammengefasst. Im Falle einer Störung erhält der Bediener direkt eine kurze Information zur möglichen Behebung, sowie eine grafische Darstellung zur Lokalisierung des Störgrundes. Eigene, im HMI abgelegte Notizen, sowie die Möglichkeit der direkten Kontakt-Aufnahme zum ROVEMA-Support, runden die Unterstützungsmöglichkeiten des neuen HMI ab.

Bilder zum Artikel

26.04.2017, Benutzerorientiert und intuitiv – das neue ROVEMA HMI

Quelle: http://www.rovema.com/unternehmen/aktuelle-informationen?tmpl=print&news_id=neues_rovema_hmi#neues_rovema_hmi



ROVEMA HMI
ROVEMA HMI (http://www.rovema.com/images/news/rovema_press-neues-hmi.jpg)



ROVEMA HMI
ROVEMA HMI (http://www.rovema.com/images/news/rovema_bvc260_hmi_rgb.jpg)



ROVEMA HMI
ROVEMA HMI (http://www.rovema.com/images/news/rovema_epu.jpg)