Neuigkeiten von ROVEMA

Aktuelle Informationen aus unserem Unternehmen

ROVEMA – Aktuelle Informationen

Quelle: http://www.rovema.com/unternehmen/aktuelle-informationen?tmpl=print&news_id=verpacken_von_tiefkuehlkost#verpacken_von_tiefkuehlkost

10.03.2015

Verpacken von Tiefkühlkost - flexibel und effizient



ROVEMA Schlauchbeutelmaschine BVC erfüllt höchste Ansprüche der Tiefkühlindustrie.
Die neue ROVEMA BVC ist so konzipiert, dass ausschließlich Produkt, Beutelform und Packstoff die Maschinenausbringung limitieren.

Unregelmäßige Form und Konsistenz der Produkte, oder der Einsatz unterschiedlicher Folien sind kein Problem für die BVC. Flexibilität in der Packungsgröße, Luftarmut und hohe Nahtfestigkeit sind mit der BVC garantiert. Die Verarbeitung aller Mono- und Verbundpackstoffe in den unterschiedlichsten Dicken ermöglicht die Herstellung vielfältiger Beutelformen. Die kontinuierlich arbeitende Maschine ist auf höchste Ausbringleistung ausgelegt, wobei sie trotz der hohen Geschwindigkeiten über die Produkterkennung sense&seal verfügt, deren sensible Elektronik auch kleine Produktteile in der Siegelnaht erkennt. In diesem Fall wird der Siegel- und Schneidvorgang unterbrochen, die Siegelbacken werden angehalten und zurück gezogen. Die Maschine produziert einen Doppelbeutel, der ausgeschleust werden kann und startet automatisch den Verpackungsvorgang wieder. Für schwierige oder empfindliche Packstoffe ist die BVC mit dem innovativen Siegelverfahren Sense-Tack-Welding, STW, ausgestattet. Neben den Parametern Siegeltemperatur, Siegelzeit und Kühlzeit wird auch das Siegelkraftprofil optimiert. Da alle Siegelparameter individuell einstaellbar sind, ist höchste Reproduzierbarkeit und Prozesssicherheit gegeben. Dadurch kann ein sehr hoher Maschinenwirkungsgrad von bis zu 98% bei perfekter Beutelqualität erreicht werden. Der Produktbereich ist räumlich konsequent vom Antriebsbereich getrennt, wodurch die Maschinen auch hohen Hygieneanforderungen gerecht werden. Zudem sind die Maschinen dadurch leicht und schnell zu reinigen.

Die neue Schlauchbeutelmaschinenserie umfasst zwei Baugrößen mit den Bezeichnungen BVC 260 für den Formatbereich 60 bis 260mm und BVC 400 für den Formatbereich 80 bis 400mm.

Für die Tiefkühlindustrie mit ihren hohen Anforderungen an Sauberkeit, Flexibilität und Effizienz, aber ohne Kompromisse bei der Hygiene, ist die Baureihe BVC ideal.

Bilder zum Artikel

10.03.2015, Verpacken von Tiefkühlkost - flexibel und effizient

Quelle: http://www.rovema.com/unternehmen/aktuelle-informationen?tmpl=print&news_id=verpacken_von_tiefkuehlkost#verpacken_von_tiefkuehlkost




(http://www.rovema.com/)