Rovema Cartoning Machines

CMH-C

Kontinuierlich arbeitende Horizontal-Kartoniermaschine

Die Highlights
  • Störungsfreie Verarbeitung auch kritischer Faltschachtelmaterialien durch Luftaufrichtsystem
  • Dezentrale Antriebe für die Hauptmodule der Maschine
  • Lademodul erhältlich mit Oberläufer und Überfüllungsabtastung in Verbindung mit automatischer Ausscheidung
  • Schneller, reproduzierbarer und werkzeugloser Formatwechsel, zusätzlich sind Optionen zur weiteren Vereinfachung erhältlich
  • Intuitive, leicht verständliche Bedienung, Benutzerführung mit grafischer Unterstützung in Landessprache.
CMH-C

Hygiene und Ergonomie.

Neben der hygienegerechten Bauweise mit Flügeltüren für optimale Zugänglichkeit und der niedrigen ergonomischen Beschickungshöhe des Zuschnittmagazins bietet die Maschine einen soliden Aufbau der funktionsrelevanten Baugruppen und Verstellungen. Alle innen liegenden und produktberührenden Teile sind standardmäßig in Edelstahl. Auf Wunsch ist auch der Rahmen in Edelstahl erhältlich.

Einfach anzupassen auf Produkt und Format.

Der Formatwechsel kann ohne Werkzeug in kurzer Zeit durchgeführt werden und mit Halb- oder Vollautomatischen Verstellungen erweitert werden. Für das Verpacken von Weichbeuteln und Beutelstapeln stehen die Optionen Egalisiertaster und Oberläufer zu Verfügung. Diese Einheiten sorgen auch bei schwierig zu beladenden Produkten für eine störungsfreie Produktion.

Schachtelaufrichter

Schachtelmaß

CMH-C 7,5“ CMH-C 9“ CMH-C 12“
Schachtelmaß A (mm) 85  –  165 (min./max.) 85   –   210 (min./max.) 105   –   280 (min./max.)
Schachtelmaß B (mm) 30  –  120 (min./max.) 30  –  120 (min./max.) 30  –  120 (min./max.)
Schachtelmaß H (mm) 110  –  300 (min./max.) 110  –  300 (min./max.) 110  –  300 (min./max.)
Sondermaße bis 13,5‘‘ auf Anfrage.
Bag-in-Box Bag-in-Box
Produktblatt CMH/CMV
CMH/CMV CMH/CMV