KINDERNÄHRMITTEL

Kompetenz auf ganzer Linie:
Milchnahrung und Getreidebreie sicher dosiert und verpackt

Kindernährmittel gehören zu den sensibelsten Produkten im Nahrungsmittelbereich. Rückverfolgbarkeit und höchste Qualitätsansprüche gehören zum Branchenstandard. Deshalb sind beim Verpacken in flexible Beutel oder Kartons Erfahrung und Know-how gefragt.

ROVEMA verfügt im Bereich Kindernährmittel über eine ausgeprägte Linienkompetenz und bietet komplette Verpackungslinien aus einer Hand. Eine Turnkey Line für Milchnahrung, bestehend aus Dosierung, Schlauchbeutelmaschine, Löffelbeileger, Kartoniermaschine und Endverpackungsanlage, kann so schnell und unkompliziert vom Bag in Box in den Bag in Case Modus umgestellt werden.
Image

Media

Dabei ermöglichen Ihnen ROVEMA Schneckendosierungen SDH maximale Dosiergenauigkeit bei höchster Produktsicherheit und Ausbringleistung. Die Produktsicherheitsüberwachung ACM warnt mittels Schallsensor vor metallischem Abrieb im Dosierprozess und schützt so vor Produktkontamination durch kleinste Partikel und Stäube. Hygienische Edelstahlkomponenten und ein durchdachtes Design sorgen für eine schnelle und gründliche Reinigung. Die einfache Maschinenbedienbarkeit und der werkzeuglose Formatwechsel garantieren höchste Effizienz. Durch die Bereitstellung von Schnittstellen wie OPC-UA bereitet ROVEMA die Grundlage für Serialisierung und Aggregation in Verbindung mit übergeordneten Systemen vor.

Eine hohe Siegelnahtqualität, beste Beuteldichtigkeit und ein umfassendes Life Cycle Service Konzept runden das Angebot ab.

 

Das könnte Sie auch interessieren: