Kaffeebohnen nachhaltig mit Aromaschutz verpackt

Anwendungsbeispiel

Beutelform: Blockbodenbeutel mit Umlegenaht und Ventil
Packstoff: Polypropylene (PP) mit EVOH Sauerstoffbarriere, 80 µm dick, außen siegelfähig
Lieferant: › Südpack
Maschine: › BVC 260

Kaffeebohnen wurden bisher aufgrund ihrer hohen Barriereanforderungen in klassische PET/Alu Verbundpackstoffe verpackt. Der getestete Polypropylene Packstoff bietet exzellenten Aromaschutz in Kombination mit einer Fett-, Öl- und Sauerstoffbarriere und kann als Monopackstoff vollständig recycelt werden. Ein zusätzlicher Lichtschutz durch Metallisierung ist optional möglich.

Anfrage an unsere Experten:
Unsere Branchenexperten stehen Ihnen gerne mit Rat und Tat zur Seite. › Jetzt anfragen!

500 g Kaffeebohnen konnten im Anwendungstest mit einer kontinuierlich arbeitenden vertikalen Schlauchbeutelmaschine BVC 260 mit einer Ausbringleistung von bis zu 60 Beuteln/Minute verpackt werden. Die Rapportlänge betrug 280 mm.

Bei zusätzlicher Applikation eines Ventils erreicht man für die selbe Anwendung bis zu 55 Takte.
Reis in Papier verpacken

Media

Das könnte Sie auch interessieren: