MILCH- UND KAFFEEPULVER MIT BIO-PE-ANTEIL VERPACKT

Anwendungsbeispiel

Beutelform: Blockbodenbeutel mit Umlegenaht, Schutzbegasung möglich
Packstoff: BOPP/PE; Siegelschicht aus 85 % BIO-PE, 90 µm dick
Lieferant: › Hatzopoulos
Maschine: › BVC 260

Das Verpacken fetthaltiger Pulver erfordert hohe Barriereeigenschaften und eine außerordentliche Siegelnahtqualität. Bisher wurden diese empfindlichen Produkte vorzugsweise mit klassischem PET/Alu Verbundpackstoffen aromadicht verpackt. Der getestete Polyethylen Packstoff mit 85% BIO-PE erlaubt das Verpacken unter Schutzbegasung und bietet zudem eine Fett-, Öl- und Sauerstoffbarriere.

Anfrage an unsere Experten:
Unsere Branchenexperten stehen Ihnen gerne mit Rat und Tat zur Seite. › Jetzt anfragen!

Der Polyolefin-Verbund kann stofflich recycelt werden und das Siegelmedium besteht zu 85% aus nachwachsenden Rohstoffen.

ROVEMA erreichte im Anwendungstest mit einer kontinuierlich arbeitenden vertikalen Schlauchbeutelmaschine BVC 260, einer Abfüllmenge von 500 g und einer Rapportlänge von 285 mm eine Ausbringleistung von bis zu 60 Beuteln pro Minute.

Milch- und Kaffeepulver mit Bio-PE-Anteil verpackt

Media

Das könnte Sie auch interessieren: