Süßwaren in Papier

Anwendungsbeispiel

Beutelform: Flachbeutel Format 170 mm mit Umlegenaht
Packstoff: Papier mit Siegelbeschichtung (70g/m²)
Lieferant: › Sappi
Maschine: › BVC 250 Compact

Gewickelte Süßwaren müssen in der Regel schnell und in unterschiedlichen Packungsgrößen, für den Kassenbereich oder das Süßwarenregal, verpackt werden. Hohe Geschwindigkeiten sind üblich und auch bei neuen, alternativen Packstoffen sollen keine Kompromisse gemacht werden. ROVEMA verpackt Süßwaren in Flachbeutel aus Papier mit Siegelbeschichtung. Die leichte Wasserdampfsperre schützt das Produkt vor Verkleben und in Kombination mit der traditionellen Umwicklung kann die gewohnte Mindesthaltbarkeit beibehalten werden.

Anfrage an Ihren Experten:
Unsere Branchenexperten stehen Ihnen gerne mit Rat und Tat zur Seite. › Jetzt anfragen!

Auch in der gebleichten Variante kann dieses Verpackungsmaterial bequem über die regionale Papiersammlung entsorgt werden. ROVEMA erreichte im Anwendungstest mit einer Füllmenge von 100g und einer Papierstärke von 70 µm eine Ausbringleistung von 200 Beuteln pro Minute. Die Rapportlänge des Beutels betrug 150 mm.
Süßwaren in Papier verpacken

Media

Das könnte Sie auch interessieren: