KRISTALLZUCKER UND BASISMÜSLI IN PAPIER

Anwendungsbeispiel

Beutelform: Blockbodenbeutel mit Umlegenaht
Packstoff: Papierpackstoff mit partieller Siegelbeschichtung (70g/m², 90ym)
Lieferant: › Billerud, Schweden
Maschine: › BVC 260

Das Verpacken von Kristallzucker oder Basismüsli erfordert keine besonderen Barriereeigenschaften. Ein grundsätzlicher Insektenschutz und eine leichte Wasserdampfsperre sind mit dem ausgewählten 70g Papier gegeben. Versehen mit einer partiellen Siegelbeschichtung kann dieses Verpackungsmaterial bequem über die regionale Papiersammlung entsorgt werden. Der Anteil an Zusätzen beträgt weniger als 5%.

Anfrage an unsere Experten:
Unsere Branchenexperten stehen Ihnen gerne mit Rat und Tat zur Seite. › Jetzt anfragen!

Bei einer Rapportlänge von 310 mm und einem Füllgewicht von 500 g erreichte ROVEMA im Anwendungstest mit einer kontinuierlich arbeitenden vertikalen Schlauchbeutelmaschine BVC 260 eine Ausbringleistung bis zu 70 Beuteln pro Minute.
Kristallzucker und Basismüsli in Papier

Media

Das könnte Sie auch interessieren: