Rovema Form Fill and Seal 

Machines

BVC 600

Herstellung palettierbarer, kompakter und luftarmer Beutel und Säcke

Die Highlights
  • Staubfreies Verpacken von Pulvern, Granulaten und Pellets
  • Für Großgebinde in der Food und Non-Food Industrie
  • Ausführungen für Pulver, Granulate, Pellets, Schüttware, Waschmittel, Dünger etc.
  • Hohe Abfüllgenauigkeit mit volumetrischem und gravimetrischem Dosiersystem
  • Luftarme, palletierbare Säcke durch Aufbringung einer Entlüftungsmembran (Ventilsack)
  • Sackherstellung von der flachen Folienrolle
  • Motorisch unterstützter Formatwechsel
  • Heißsiegelfähige Laminate und PE-Packstoffe
  • Sackvolumen bis zu 140 Liter
  • Sackbreite bis zu 750 mm
  • Siegelkraft bis zu 8.000 N
BVC 600

Staubfreie Dosierung und Sackbefüllung

Mit der BVC 600 können staubende, pulvrige Produkte mit höchster Sack- und Siegelnahtqualität verpackt werden. Die kontinuierlich arbeitende Schlauchbeutelmaschine BVC 600 stellt palettierfähige Säcke von der flachen Folienrolle her. Als Packmittel können heißsiegelfähige Laminate und schweißbare Monomaterialien verwendet werden. Zum staubfreien und gewichtsgenauen Dosieren von Pulvern wird ein geschlossenes Abfüll- und Schneckendosiersystem eingesetzt.

Besonderheit:
Der komplette Formatsatz kann zur Reinigung oder zum Formatwechsel elektromotorisch abgesenkt werden. Zusätzliche Hebeeinrichtungen sind nicht erforderlich

Das Funktionsprinzip:
  • Das Produkt wird über eine geregelte Zuführschnecke in den Trichter der Schneckendosierung gefüllt
  • Mit dem programmierbaren Servoantrieb werden Endgewichte mit höchster Dosiergenauigkeit erreicht
  • Die befüllten Säcke werden mit den Siegel-/Schweißwerkzeugen der Schlauchbeutelmaschine dicht verschlossen

Die Vorteile:
  • Das staubfreie Dosier- und Befüllsystem sorgt für saubere und dichte Nähte mit einer hohen Nahtqualität
  • Zur Erzielung einer niedrigen Fallhöhe erfolgt der geregelte Dosieraustrag synchron zum Packstofftransport
  • Gewichtsgenaues Dosieren durch die Kombination von volumetrischem und gravimetrischem Dosiervorgang
  • Hohe Ausbringleistung durch den kontinuierlichen Siegel- und Befüllprozess
  • Leicht und schnell zu reinigen durch klare Trennung von Antriebs- und Produktbereich

 

Sackentlüftung zu Sicherstellung der Palettierbarkeit (Ventilsack)

Das Funktionsprinzip:
  • Innerhalb der Maschine wird in der flachen Packstoffbahn ein FDA / BGA zulässiges, permeables Ventil erzeugt
  • Die Ventilgröße ist entsprechend der Entlüftungsaufgabe variabel gestaltbar
  • Über dieses Ventil können Gase und Luft unter Stapeldruck entweichen

Die Vorteile:
  • Pulverstaubaustritt oder Feuchtigkeitseintritt werden zuverlässig verhindert

Technische Spezifikationen

Maße der BVC 600
BVC 600
Flachsäcke Faltensäcke
Formatbereich (mm) 250 – 600 250 – 700
Nennausbringung bis zu 12 S/min. bis zu 12 S/min.
Siegelkraft 8.000 N 8.000 N
Füllvolumen bis zu 110 Liter bis zu 140 Liter

* Technische Änderungen vorbehalten. 
Leistungsangaben in Abhängigkeit von Produkt und Packstoff.

Flachsack Flachsack
Faltensack Faltensack
Weitere Beutelformen auf Anfrage.
Produktblatt BVC 600
Video BVC 600
ROVEMA BVC 600 ROVEMA BVC 600